„Beer Can Chicken“ oder auch „Grillhähnchen auf der Bierdose“. Unser Tipp für euer nächstes Grill Erlebnis. Ihr werdet begeistert sein!

Rezept für unsere Beer Can Chicken

Für zwei Personen

  • 1 Kikok-Maishähnchen
  • 1 Dose Bier (vorzugsweise Pils)
  • 30 ml Olivenöl
  • 5 g Thymian, getrocknet
  • 5 g Paprika, edelsüß
  • 5 g Pfeffer
  • 40 g Meersalz

Die Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mörser geben und fein zermahlen. (Sollten Sie Knoblauch mögen, empfehlen wir die Verwendung von Knoblauchpulver, da es sich später besser auf dem Hähnchen verreiben lässt.)

Das küchenfertige Hähnchen leicht mit Olivenöl einölen und anschließend mit den zermahlenen Gewürzen sorgfältig einreiben.

Leeren Sie nun die Bierdose zur Hälfte aus und setzen Sie das Hähnchen oben auf die Öffnung. Wenn Sie möchten, können Sie die obere Öffnung des Hähnchens mit einer rohen Kartoffel verschließen.

Stellen Sie die Dose mit dem Hähnchen auf den Grill und grillen Sie es ca. 60 Minuten bei 180°C. Grillen Sie es bitte indirekt – also nicht unmittelbar über der Flamme oder der Glut – so gelingt es am besten!

Als Beilagen empfehlen wir frisches Bauernbrot und einen knackigen Salat.

Wir wünschen einen guten Appetit!