Leicht, bunt und lecker: Mach mal Ei, mach es bunt und genieße! Alles, was der Kühlschrank hergibt, kann hier verarbeitet werden. Bleibt munter! Wir sind für euch da!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept für unser buntes Rührei mit Gemüse der Saison (für zwei Personen)

  • 5 Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • 1 Schuss Öl
  • Nach Belieben und Saison
  • ¼ orange Paprika
  • 1 Tomate
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ EL frische Petersilie
  • ½ EL frischen Schnittlauch

Die Zubereitung:

In Zeiten, wo man zuhause bleiben soll und für sich ist, ist es umso schöner, wenn es in der Küche bunt hergeht.
Für eine leckere und leichte Mahlzeit nehmt ihr pro Person 2-3 Eier, je nach Appetit, und verquirlt sie zusammen mit etwas Milch mit einem Handbesen.
Dazu etwas Pfeffer und Salz und vielleicht noch euer Lieblingsgewürz? Lasst der Kreativität ihren Lauf!
Für das gewisse Etwas plündert ihr dann noch euer Gemüsefach und Kräuterbeet, hackt und schneidet alles in feine Stückchen und hebt die bunte Vielfalt unter die gequirlten Eier.
Nun seid ihr von eurem leckeren Rührei nicht mehr weit entfernt. Nehmt euch eine Pfanne und erhitzt in ihr auf höchster Stufe einen Schuss Öl.
Wenn die Pfanne heiß ist gebt die Rührei-Mischung hinzu, stellt die Herdplatte eine Stufe niedriger und lasst das Rührei stocken.
Dabei schiebt ihr mit dem Pfannenwender das gestockte Rührei zu Mitte, bis alles gestockt und gut durchgebraten ist.
Guten Appetit!