Brathähnchen ist nicht gleich Brathähnchen, soviel können wir euch verraten. Unsere Kikok-Maishähnchen sind unserer Anwärter auf den Titel: Das Brathähnchen, das allen schmeckt! Einfach zubereitet, unfassbar lecker. Knackiger Salat und würzige Kartoffelspalten runden das perfekte Gericht ab. Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept für das perfekte Brathähnchen (für zwei Personen)

  • 1 Kikok Mais-Hähnchen, 1,2 – 1,4 kg
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Paprika, edelsüß
  • ½ TL Ingwer, gemahlen
  • 1 Messerspitze Cayenne-
    Pfeffer

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Zur Herstellung der Marinade das Öl mit den Gewürzen mischen. 

Das Brathähnchen nun auf einen Bratständer
stellen und rundum mit der Marinade einpinseln. Anschließend 90 Minuten im Ofen braten.

Zwischenzeitlich mehrfach mit der Marinade einpinseln. 

Jedes Kikok-Huhn hat ein Gar-Thermometer in der Brust. Wenn der rote Punkt heraus springt, hat das Hähnchen die perfekte Garung erreicht. Jetzt aus dem Ofen nehmen und mit und mit frischem Baguette und Salat der Saison servieren.

Wir wünschen guten Appetit!