Steaks sind das Größte vom Grill. Aber habt ihr schon mal Entenbrust gegrillt? Die Haut wird super kross, und das Fleisch bleibt saftig. Als Beilage lieben wir Cranberry-Chutney, Sauce Cumberland oder einfach dasselbe was die anderen zum Steak nehmen 😉 Tipps zum Grillen findet ihr auch bei hier! Klickt doch mal rein! Guten Appetit!

Rezept für unsere leckere Entenbrust vom Grill (Für vier Personen)

Zutaten:

  • 2-3 Flugentenbrustfilets à 300g
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Die Haut und die Fettschicht rautenförmig bis auf das Fleisch einschneiden.

2. Mit der Hautseite nach unten auf den heißen Grill legen und das Fett ausbraten, am besten eine Aluschale mit etwas Wasser und die Brüste in die Glut stellen, damit der Rauch des verbrennendes Fettes nicht in das Fleisch zieht. Erst danach auf die Fleischseite wenden und insgesamt 10-15 Minuten garen, sodass das Äußere knusprig und das Innere zart-rosa ist. Rundum mit Pfeffer und Salz würzen. Anschließend 3 Minuten ruhen lassen und dann schräg in Scheiben aufschneiden.

Als Beilage reichen wir einen knackigen Sommersalat und frisches Baguettebrot.

Guten Appetit!