Das perfekte Gericht für die kalten Wintertage, damit euch warm ums Herz wird! Unsere tollen Flugenten kann man im Ofen oder auf dem Grill zubereiten. Wie ihr es lieber habt. Aber eines ist klar. Es wird LECKER! Euer Team Schönecke

Flugente (für 4 Personen)

  • 1 Flugente 3-3,5 kg
  • 300 ml Orangensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Unsere tollen Flugenten kann man im Ofen oder auf
dem Grill zubereiten. Von innen und außen salzen und
dann mit der Brust nach unten bei 140°C in den Ofen
schieben oder in die indirekte Zone des Grills legen.
In die Brust der Flugente vorher ein Thermometer
stecken, um die Temperatur zu überwachen.
Dann in einem kleinen Topf 300 ml Orangensaft,
einen guten Schuss Sojasauce, 2 EL Honig, eine
kräftige Prise Salz und einen 1/2 TL Pfeffer zusammen
aufkochen. Wenn die Kerntemperatur von 50°C
erreicht ist, die Flugente wenden und beidseitig mit
der Marinade einpinseln. Das Einpinseln alle 15 Min.
wiederholen. Mit der Brust nach oben bis zu einer
Kerntemperatur von 65°C weiter garen.
Den Ofen oder den Grill dann auf 200°C bringen und
bis zu einer Kerntemperatur von 70°C fertig garen.
Das Ergebnis ist eine saftige Flugente mit toller,
krosser Haut!
Die Zubereitungszeit ist von der Größe der Ente
abhängig, man rechnet 2 bis 2 1/2 Stunden.
Guten Appetit!