Französisches Freiland-Geflügel ein Geheimtipp für Genießer

//Französisches Freiland-Geflügel ein Geheimtipp für Genießer

Französisches Freiland-Geflügel ein Geheimtipp für Genießer

Essen wie Gott in Frankreich

Seit 2005 führen wir Maishähnchen, Freilandhähnchen, Perlhuhn und Stubenküken in Label Rouge-Qualität sowie Wachteln aus der Region „Landes“ in Südwest- Frankreich. Die außergewöhnliche Fleischqualität basiert auf konsequenter bäuerlicher Auslaufhaltung und regional erzeugtem Futter. Regelmäßig besuchen wir die Aufzüchter und Schlachthöfe direkt vor Ort in den Pinienwäldern hinter der Atlantikküste. Diese Aufzucht in totaler Freiheit überzeugt uns immer wieder aufs Neue.

Aufzuchtbedingungen und Futter von dem französischen Freiland Geflügel
Das Geflügel genießt mind. 81 Tage lang völlige Freiheit, kann sich aber, wenn es Lust hat, in kleine Holzhäuschen, die sogenannten „Marensine“ zurückziehen. Die Rasse „cou nu“ (Nackthalshühner) ist bekannt für feinste Fettmarmorierung im Muskelfleisch, die durch das Garen als aromatischer Saft ins Fleisch übergeht. Die Tiere erhalten ausschließlich genetisch unverändertes Futter, das von den Aufzüchtern selbst angebaut und verarbeitet wird, dazu natürliche Futterkomponenten wie Pinienkerne, Farnknospen, Gräser, Kräuter und Blätter, Würmer, Käfer und Insekten.
Die Hähnchen haben die Möglichkeit sich von all dem zu ernähren, was an „Leckereien“ im Unterholz der französischen Wälder zu finden ist.

Geheimtipp für Genießer
Das erstklassige Freiland Geflügel aus dem Südwesten Frankreichs ist mit dem Gütesiegel Label Rouge ausgezeichnet. Das bekannte Siegel Label Rouge steht für erstklassiges Geschmackserlebnis, beste Aufzuchtbedingungen und unvergleichliche Qualität. Das Fleisch ist fettarm und fest, was u.a. der vielen Bewegung der Tiere zu verdanken ist.

Probieren Sie es! Egal wie Sie es genießen – Sie tun sich etwas Gutes!

Sie bekommen die französischen Köstlichkeiten an unseren 14 Standorten in und um Hamburg.

Lust auf französische Küche bekommen, dann laden Sie sich unseren Flyer „Französische Küche“ mit köstlichen Rezepten herunter.

Hier zum Flyer „Französische Küche“

2018-09-05T11:03:14+00:00