Unsere Putenschnitzel eignen sich hervorragend zum Braten und Grillen. Auf Wunsch bekommt ihr sie auch fertig mariniert! Wenn es ein wenig aufwändiger sein darf, haben wir hier einen tollen Rezeptvorschlag: Unsere gegrillten Putenrouladen mit Rucola-Tomaten-Käsefüllung. Der Aufwand lohnt sich, einfach super lecker!

Gegrille Putenrouladen mit Rucola-Tomaten-Käsefüllung (Für vier Personen)

Zutaten:

  • 1 Putenschnitzel
  • 1 handvoll Rucola
  • 1 getrocknete Tomaten in Öl
  • geriebenen Cheddar Käse
  • Ankerkraut Puten- und Truthahn-Gewürz
  • Orangensaft

 

Zubereitung:

Das Putenschnitzel platt klopfen und von beiden Seiten kräftig würzen.

Den Rucola und die getrocknete Tomate grob kleinschneiden, das Schnitzel damit belegen und als Roulade zusammenrollen.

Den Grill auf 150° C indirekte Temperatur vorbereiten und die Rouladen für etwa 30 Minuten indirekt grillen. Dabei immer mal mit Orangensaft bepinseln.

Dazu passt Ofengemüse. Dafür Gemüse der Saison grob klein schneiden und in eine feuerfeste Form geben. Öl, Pfeffer, Salz, Thymian, Rosmarin und Oregano würzen und bei 160°C im Backofen backen. Zwischendurch immer mal durchrühren.

Guten Appetit!