Grünkohl an Kohlwurst mit Kartoffelbeilage.  Bei der Wurst habt ihr die Wahl zwischen 100% Pute oder 80/20% Pute/Schwein. Den Kohl hat Eesan aus unserer Salatmanufaktur schon für euch gekocht.  So macht gesund essen Spaß, oder?

Grünkohl mit Puten Kohlwurst (für 2-3 Personen)

Zutaten

  • 2 geräucherte Putenoberkeulen
  • 1 Packung Kohlwürste
  • 1 kg Grünkohl
  • 40 g Fett (Gänseschmalz von Schönecke)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  •  250 ml Fleischbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Senf

 

Zubereitung:

Den Grünkohl putzen und gründlich waschen.
Die Blätter von den Stielen abstreifen und in kochendem
Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und
direkt mit kaltem Wasser abschrecken.
Den Grünkohl abtropfen lassen und grob hacken.
In einem Schmortopf Gänseschmalz erhitzen, Zwiebel
andünsten, Grünkohl zugeben und auch andünsten.
Mit Brühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Zugedeckt bei bei milder Hitze etwa eine Stunde
schmoren.
Mit Senf abschmecken.
Gegen Ende der Garzeit die Haferflocken
einrühren, um die Flüssigkeit zu binden.
Für ca. 30 Minuten die geräucherten Putenoberkeulen
und Kohlwürste auf dem Grünkohl durchziehen
lassen.
Dazu reichen Sie Salzkartoffeln oder gezuckerte
Bratkartoffeln.
Lassen Sie es sich schmecken!