Schnell, lecker, leicht und schön bunt – unser Hähnchenspieß mit Tomaten-Würze ist schnell gebrutzelt, gegrillt oder mit dem Gemüse auf dem Blech gegart, Reis kann, muss aber nicht. Mahlzeit, gesund bleiben und den Sommer genießen!

Rezept für unseren Hähnchen Spieß „Tomate“ (Für eine Person)

  • 2 Hähnchen Spieße „Tomate“ pro Person
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 1 El Sojasauce
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Salz
  • Knoblauch (Gewürz)
  • 2 Tl geröstete Sesamsaat
  • Reis
  • Bbq-Sauce

Die Zubereitung:

Pro Person empfehlen wir 2 Hähnchen Spieße „Tomate“ und als Beilage kombinieren wir gebratene Zuckerschoten, gegrillte Aubergine, Reis und Bbq-Sauce.

Zuckerschoten putzen und Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin hellbraun anbraten und herausnehmen. Die Zuckerschoten in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter Schwenken 45 Sek. braten. Knoblauch dazugeben. Mit Sojasauce ablöschen, mit Pfeffer und Zucker würzen. Wer mag, mischt noch geröstete Sesamsaat unter.

Gegrillte Aubergine bereiten Sie wie folgt zu: Aubergine in etwa 2cm dicke Scheiben schneiden, salzen und in Öl und Knoblauch einlegen.
Etwa eine Stunde marinieren lassen und dann von beiden Seiten grillen, bis sie weich wird.

Wer ein schnelles Gericht benötigt, kombiniert die zarten Tomatenspieße mit unserem Hirtensalat. Frisches Baguette dazu und ein köstliches Sommergericht ist fertig. Lassen Sie es sich schmecken.

Guten Appetit!