Es geht nichts über krosse Hähnchen-Haut! Probiert unser Rezept für Kikok-Maishähnchen-Brust! Yummy Grüße, Euer Team Schönecke

Kross gebratene Hähnchenbrust mit Salat (für 2 Personen)

  • 1 Hähnchenbrust mit Haut
    und Knochen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • etwas Öl oder Butterschmalz
    zum Anbraten

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze
vorheizen. Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer
gut würzen und in einer Pfanne etwas Bratfett
erhitzen.
Die Brust mit der Hautseite nach unten in die Pfanne
legen und bei hoher Hitze 3 Minuten anbraten.
Wenden und 3 Minuten von der anderen Seite braten.
Ggf. auch mal kurz auf die Seiten drehen, vor allem,
wenn die Brust recht dick ist.
Die Brust mit der Haut nach oben in einer
Auflaufform legen. Die Hautseite mit Paprikapulver
bestreuen und etwas verreiben. So kommt das
Hähnchen nun in den Ofen und gart rund 15 Minuten
zu Ende.
Sollte nach 10 Minuten die Haut nicht merklich
knusprig sein, einfach den Grill zuschalten und ggf.
etwas heißer einstellen. Das Fleisch sollte nicht mehr
rosa sein, aber noch sehr saftig.
Dazu reichen wir winterlichen Salat.