Ein klassisches Gericht, das vor allem im Winter schön durchwärmt! Genießt frisch gekochtes Frikassee, sei es mit Spargel, Erbsen & Möhren oder Champignons. Wir wünschen euch eine kuschelige Winterwoche mit unserem Hühnerfrikassee!

Rezept für unsere knusprige Hähnchenlachse mediterran mit Ofengemüse (für 4 Personen):


Zutaten

  • 2 Brüste mit Knochen, gegart
  • 2 Zwiebeln
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 2 EL Butterschmalz
  • 50g Mehl
  • 150 ml Weißwein
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 Lorbeerblätter
  • 200g weiße Champignons
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 150g Reis
  • 150g Zuckerschoten
  • 30 g Butter
  • 1 TL Zucker

Die Zubereitung:

Zunächst das gegarte Fleisch häuten und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln und Möhren schälen und ebenfalls grob würfeln.

Dann Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen und das Gemüse darin 3-5 Minuten ohne Farbe anbraten. Nun das Mehl darüber stäuben und unterrühren. Das Ganze mit Weißwein ablöschen und die Geflügelbrühe und die Sahne dazu gießen.

Danach das Lorbeerblatt und das gewürfelte Fleisch dazu geben, die Hitze reduzieren und alles 15min leicht köcheln lassen. Wärenddessen die Champignons säubern und in Scheiben schneiden.

Nun die Sauce durch ein Sieb gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. noch einkochen. Gemüse und Fleisch sowie Champignons wieder- zugeben.

Jetzt den Reis kochen. Die Zuckerschoten 2min in kochendem Salzwasser blanchieren, dann in aufgeschäumter Butter schwenken, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren.

Salzen, pfeffern und mit dem Reis mischen. Mit dem Frikassee anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Wir wünschen Guten Appetit!