Wir lieben Geflügel. Und wir lieben natürlich auch Frischkäse. Das Maishähnchenbrustfilet in Frischkäse-Sauce ist also für uns ein perfektes Rezept! Super lecker und ohne viel Aufwand zubereitet. Probiert es selbst! Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept für unser Maishähnchenbrustfilet in Frischkäse-Sauce

  • 4 Maishähnchenbrustfilets
  • 2 EL Öl
  • 100g Kochschinken
  • 2 gr. Zwiebeln
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 200g Frischkäse, Halbfettstufe
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Curry
  • Paprikapulver
  • Butter für die Auflaufform

Die Zubereitung:

1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer und je nach Geschmack noch mit Curry- bzw. Paprikapulver würzen und in wenig Öl anbraten, anschließend in eine gefettete Auflaufform legen. 

2. Zwiebeln und Schinken würfeln und im gleichen Fett andünsten, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen. Frischkäse unterrühren, gepresste Knoblauchzehe hinzugeben und abschmecken. 

3. Sauce über das Fleisch geben und im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Wir wünschen guten Appetit!