Unser Rezept der Woche ist ein echter Klassiker! Pfannkuchenröllchen mit Lachsschinken und Frischkäse sind schnell gemacht und einfach unglaublich lecker!

Rezept für die Pfannkuchenröllchen

Zutaten für eine Portion für 4 Personen:

  • 200g Mehl
  • 375ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • etwas Mineralwasser
  • Butter
  • 1 Pck. Frischkäse
  • 12 Scheiben Lachsschinken
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Minze
  • Zitrone

Zubereitung der Hähnchenbrust mit Tomate Mozzarella

1. Die Milch, die Eier und das Salz vorsichtig verrühren, sodass keine Blasen entstehen. Dann das Mehl in die Schüssel sieben und ebenso vorsichtig unter die Eiermasse mischen.

2. Wichtig ist, den Teig mindestens eine halbe Stunde ruhen zu lassen, damit sich die Klebstoffe des Mehls entwickeln können. Dann einen Schluck Mineralwasser zum Teig geben und nochmals gründlich rühren.

3. Ein wenig Butter in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen und gleichmäßig darin verteilen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe goldbraun backen. Erst wenden, wenn sich der Teig problemlos von Boden löst. Die andere Seite ebenfalls goldbraun backen.

4. Die Kräuter hacken und unter den Frischkäse mischen. Mit Zitronensaft und –schale, Pfeffer und Salz abschmecken. Auf jedem Pfannkuchen gleichmäßig etwas Frischkäse verteilen, 2 Scheiben Lachsschinken darauf geben, aufrollen und dann in Röllchen schneiden.

Guten Appetit!