Roastbeef vom Weiderind – unsere Grill-Idee für Pfingsten.

Rezept für unser Roastbeef vom Weiderind (Für 4 Personen)

  • 1,5 kg Roastbeef
  • Salzflocken
  • Estragonsenf
  • Petersilie
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

 

Die Zubereitung:

Das Fleisch mit Salzflakes salzen, scharf angrillen und dann mit einer Paste aus Estragonsenf, Petersilie und Knoblauch einreiben. Bei ca. 100°C für etwa 3h auf den Grill, bis eine Kerntemperatur von 54° erreicht ist. Ruhen lassen, ggf. in Alufolie gewickelt im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag aufschneiden und nach Belieben servieren. Dazu passen Bratkartoffeln und eine selbstgemachte Remoulade.

Guten Appetit!