Toast Hawaii war gestern, heute gibt es Schnitzel Hawaii mit frischen Puten-Schnitzeln, serviert zum Beispiel auf leckeren Burger Buns! Ein Klassiker, mal anders! Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept für unser Schnitzel „Hawaii“ von der Pute (für eine Person):

  • 1 Puten Schnitzel
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 2 Ananasringe, 
frisch oder aus der Dose
  • 1 dünne Scheibe Schnittkäse
  • 1 Prise Koriandergewürz
  • Bratöl
  • Pfeffer und Salz

    Zeitaufwand: 15-20 Minuten.

Die Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180° vor.

Tupfen Sie das Schnitzel mit Küchenpapier gut 
trocken und schneiden Sie es in der Mitte durch.
Nun schneiden Sie die den Kochschinken und den Käse in jeweils zwei Hälften.

Als nächstes braten Sie die Schnitzelhälften von 
beiden Seiten kurz in Öl an, nehmen sie aus der 
Pfanne und bestreuen sie mit dem Koriandergewürz.

Belegen Sie nun jede Schnitzelhälfte jeweils mit einer Scheibe Kochschinken, einer Scheibe Ananas und einer Scheibe Käse.

Zuletzt geben Sie die Schnitzelhälften für ca. 2 Minuten in den Ofen (Grillfunktion 180°/Oberhitze 200°).

Danach nehmen Sie die Schnitzel aus dem Ofen und servieren sie mit den Beilagen Ihrer Wahl.

Wir wünschen guten Appetit!